hauptmotiv

Publikationen


Basiswissen Judentum

von
Andreas Nachama,
Walter Homolka,
Hartmut Bomhoff

Umfassende und verlässliche Information über das Judentum,
empfohlen von der Allgemeinen Rabbinerkonferenz beim Zentralrat der Juden in Deutschland.

Verlag Herder
1. Auflage 2015
688 Seiten, € 40,-
ISBN: 978-3-451-32393-5


Jüdisches Gebetbuch

TEFILOT LECHOL SCHANA

Hebräisch-Deutsch - hg. v. Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama u. Rabbiner Jonah Sievers,
unter Mitarbeit von Dr. Noga Hartmann  - Gütersloher Verlagshaus

SIDUR - Schabbat und Werktage - € 24,95
MACHSOR - Pessach, Schawuot, Sukkot - € 22,99
MACHSOR - Rosch Haschana / Jom Kippur - 2 Bde: € 22,99 / € 33,99


Pessach Haggada (deutsche und russische Ausgabe)

Hrsg. u. kommentiert von Rabbiner Michael Shire, gemeinsam mit Rabbiner Walter Homolka, Rabbiner Andreas Nachama, Rabbiner Jonah Sievers
- Deutsch (übers. v. Annette Böckler), Hebräisch, Transliteration
- Russisch (übers. v. Yurij Tkachov), Hebräisch, Transliteration

64 Seiten, m. Faksimile-Reproduktionen von Buchmalereien und Handschriften aus der British Library, € 24,90. Sonderkondition bei Sammelbestellungen für Jüdische Gemeinden. Info: Verlag Hentrich & Hentrich, Tel.: +49 – 30 – 609 23 865,  Fax: +49 – 30 – 609 23 866, info@hentrichhentrich.de, www.hentrichhentrich.de


Rosch Pina

Lehrbücher für den Jüdischen Unterricht

I Rachel (6-8 Jahre) - € 15,-
II Ophir (8-10 Jahre) - € 15,-
III Schai (11-13 Jahre) - € 24,-

Hrsg. Jüdische Liberale Gemeinde Or Chadasch (Zürich), Union progressiver Juden in Deutschland
Schlussredaktion Rabbiner Reuven Bar Ephraim, Koordination Irith Michelsohn

Jüdische Verlagsanstalt Berlin 2012-13/5773-74


Der Honig und der Stachel

Das Judentum - erklärt für alle, die mehr wissen wollen

Von Rabbiner Walter Rothschild

Gütersloher Verlagshaus, 2009 (2002),  € 34,95


Süßer als Honig

Tora-Auslegungen von Rabbiner Henry G. Brandt

Hrsg. v. Paul Yuval Adam u. Irith Michelsohn
Jüdische Verlagsanstalt Berlin 2007, € 22,90


Rabbiner & RabbinerinnenStrömungenPositionenBet DinPublikationenLinksImpressum
Bookmark für: Facebook
Home
logo der allgemeinen rabbinerkonferenz

© Allgemeine Rabbinerkonferenz
Meldungen

Zukunft ist keine Fortschreibung des Gewesenen

von Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama

Beinah täglich lesen und hören wir, welch unzumutbare Folgen die Corona-Seuche für einzelne Wirtschaftszweigw hat. Das ist ein Besitzstandsdenken. Dahinter steckt der Gedanke: So viel wie es gerade am 15. Februar 2020 war, so viel...

Lesen Sie mehr...

Rabbiner Andreas Nachama im Berliner Ratschlag für Demokratie


Paraschat Haschawua

CHUKKAT

Auslegung von Rabbiner Ronis

Rein wie Wasser

Gedanken zur spirituellen Dimension der Hygiene

Ihr sollt heilig sein, denn ich, der Ewige, euer Gott, bin heilig!» (3. Buch Mose 19,2) gilt uns als stetige Erinnerung unserer Aufgabe im Leben: nämlich heilig zu bleiben und dem Vorbild des Ewigen nachzueifern.

Doch diese Aufforderung Gottes an uns ist nicht so leicht umzusetzen, da Heiligkeit sowohl unseren...

03.07.2020   Lesen Sie mehr...